Aromapflege

                                                                                                         Preisliste Aromapflege

Aromapflege

Geschätze Klienten

Seit Anfang dieses Jahres bieten wir Aromapflege Produkte an. Unter Aromapflege versteht man die gezielte Anwendung von naturbelassenen ätherischen Ölen, Hydrolaten und Pflanzenölen.

Düfte werden über den Geruchssinn oder über die Haut aufgenommen. Ätherische Öle wirken gesundheitsfördernd, erfrischend, ausgleichend, beruhigend und lindernd. Mit der Aromapflege werden Beschwerden wie z. B. Übelkeit, Anspannung, Schmerzen, Hautprobleme oder Schlafstörungen gelindert.

Wir achten bei all unseren Produkten auf Bio-Qualität und beziehen unsere Basisöle und Hydrolate von Unternehmen die einen sehr hohen Qualitätsanspruch haben und sich für fairen Handel und Nachhaltigkeit einsetzen.

Dank der grosszügigen Spende der Stiftung Pronoia in Vaduz bieten wir unsere Aromapflege Produkte künftig günstiger an. Unsere Mitarbeiterin unterstützen wir bei der Ausbildung zur Aromatherapeutin.

Wir freuen uns Ihnen unsere aromapflegerischen Anwendungen vorzustellen:

·         Duftinhalation mittels Duftstick oder Raumbeduftung

·         Einreibungen mit Körperölen oder Lotion mit ätherischen Ölen

·         Individuelle Hautpflege

·         Unterstützende Schmerzlinderung

·         Waschungen / Teilbäder

Unsere Mitarbeiterinnen beraten und informieren sie gerne persönlich, telefonisch unter

081/ 785 26 32 oder per Email spitex-sevelen@hin.ch

 

Wir werden unterstützt und beraten von Sandra Lehnherr Aromatherapeutin Pflege, Werdenberg, Ursula Schläpfer-Droll Aromatologin Kantonsspital St. Gallen, feeling Handels GmbH Sevelen und Farfalla Essentials AG Uster

 

Hauptversammlung 5. April 2017

An der diesjährigen Hauptversammlung konnten wir unser Aromapflege-Team vorstellen und ihre Arbeit präsentieren.

Der Einsatz von ätherischen Ölen in der Pflege dient der Förderung und Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens. Ob als Hautpflege, Duschgel, Massageöl oder Raumbeduftung kann die Kraft der Pflanzen in den ätherischen Ölen eine sinnvolle Ergänzung zum Pflegealltag sein.

Deshalb hält die Aromapflege auch zunehmend Einzug in Spitälern, Psychiatrien, Pflegeheimen und Spitexorganisationen.

Das Pflege und Hospiz im Werdenberg  wendet die Aromapflege schon ein paar Jahre erfolgreich an. Der Austausch mit den beiden Pflegefachfrauen HF/ Aromatherapeutinnen SELA hat uns sehr motiviert und wir konnten viel von ihnen lernen.

Beim Abschied gab es für jeden Besucher einen Aromastift mit einem Duft nach Wahl als kleines Präsent.

 

 

Start Projekt Aromapflege Dezember 2017

 

Dank einer grosszügigen Spende konnten wir das Projekt „Aromapflege“ starten. Als Einstieg haben wir einen speziellen Adventskalender für unsere Klienten gemacht.

Wir wünschen eine duftende, aromatische Weihnachtszeit mit vielen spannenden Düften

Dieses Jahr gibt es einen duftenden Adventskalender !

Vom 1. – 24. Dezember erhalten Sie bei jedem Spitexbesuch einen neuen Duft zum beschnuppern.

Finden Sie heraus welcher Weihnachtsduft es ist – Zimt, Orange, Zitrone, Tanne, Vanille, Mandarine oder…………. ?????

Als Weihnachtsgeschenk dürfen Sie sich danach eine Körpercreme, Duschgel oder einen Duftstift mit Ihrem Lieblingsduft wünschen.

 

Dank dieser grosszügigen Spende können wir dieses Projekt umsetzen, uns in Kursen weiterbilden und das nötige Material anschaffen.

Gerne beraten wir Sie im neuen Jahr welche Duftessenz bei körperlichen Beschwerden wie Kopfweh, Verspannungen, Hautproblemen, schweren Beinen etc. speziell geeignet ist.

Wir freuen uns, mit Ihnen zusammen diese Duftreise zu machen.

Projektverantwortliche:

Victoria Allen, Dora Pfäffli, Bernadette Schmid, Sabine Wiederkehr, Dunya Willi